Tarte Tatin

TarteTartinDieser herzhafte Apfelkuchen war das letzte, das ich aß bevor Joey zur Welt kam:

Tarte Tatin
Zutaten für 6 Personen
60g Butter
100g Zucker
8 Äpfel
Zucker zum Bestreuen
250g Blätterteig
Schlagobers nach Belieben

Zubereitung
Die Butter in einer Tarte- oder Obstkuchenform schmelzen; den Zucker darin karamellisieren; die geschälten, entkernten und gehobelten Äpfel in die Form legen und mit Zucker bestreuen. Die Äpfel im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad 20 Minuten backen. Den Blätterteig ausrollen, die Äpfel damit bedecken und die Tarte weitere 20 Minuten backen. Die Tarte Tatin noch warm auf eine Platte stürzen und mit geschlagenem Obers servieren.

Mein Tipp: Vanille-Eis passt perfekt zur Tarte.
Zubereitunszeit: 75 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Kommentar verfassen