Scharfe Mitternachtssuppe

silvesterDieses asiatische Suppenrezept kam bei meiner Silvestereinladung sehr gut an:

Mengenangaben für 6-8 Portionen

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Porree (Lauch)
  • je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote
  • 2 EL Öl
  • 600 g gemischtes Hackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Edelsüß-Paprika
  • 1 Dose (850 ml) Tomaten
  • 1 l Gemüsebrühe (Instant)
  • 1-2 TL Sambal Oelek
  • 1 Dose (425 ml) Sojabohnensprossen
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Porree und Paprika putzen und waschen. Porree in Ringe schneiden. Paprika in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Hack anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und 2 Minuten mitbraten. Paprika und Porree einrühren, mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomaten im Saft zufügen und etwas zerkleinern. Brühe zugießen. Sambal Oelek einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sprossen abtropfen lassen und die letzte Minute in der Suppe erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie garnieren.

Mein Tipp: Ich habe das Hackfleisch durch Soja Hack ersetzt.

Bei 8 Personen:
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 1260 kJ/300 kcal. E 20 g/F 19 g/KH 10 g.

Quelle: www.lecker.de

Ein Gedanke zu „Scharfe Mitternachtssuppe

  1. Nina Zwickl

    Die Suppe war auch sooo lecker!!!
    Nina

Kommentar verfassen